6. Spieltag Herren: Verdienter Heimsieg

21. September 2015 | Von Webmaster | Kategorie: 2. Mannschaft, Aktuell

B1: FC Bischberg II – SpVgg Lauter II 3:1 (2:1)

Aufgebot Bischberg:

Pederzolli, Friedrich, Regus, Fischer, Baum, Krzywinski N., Agcioglu, Krzywinski B., Masching, Weiß, Gotthardt – Burger

Torabfolge:

1:0 (07.) Krzywinski Norman

1:1 (16.) Xhemajli Fatmir

2:1 (32.) Masching Kevin

3:1 (51.) Masching Kevin

Verdient gewann Bischberg 2 gegen Lauter 2 in diesem Spiel. Das erste Tor erzielte Krzywinski N. mit einem Sonntagsschuss nach einer Ecke von Masching. Er zog direkt ab und traf volley unter die Latte.
Lauter antwortete und wurde nach dem ersten Tor auch besser. Erst schoss Helmschrott knapp vorbei und dann vollendete Xhemajli, nachdem er Baum umkurvte, gekonnt ins lange Eck.
13 Minuten vor dem Halbzeitpfiff schickte Weiß Krzywinski B. über links, dieser legte auf Gotthardt quer. Der Sturmtank legte auf Masching zurück und Masching vollendete trocken mit einem Flachschuss ins linke Eck.
Nach dem Seitenwechsel machte dann erneut Masching alles klar. Krzywinski fand Masching an der Sechzehnerlinie und dieser traf mit einem echten Sonntagsschuss genau in den Winkel.
Auch die Lauterer versuchten es mit einem Fernschuss. Baum schoss jedoch knapp daneben. Dann war wieder Bischberg an der Reihe. Gotthardt vergab gleich zweimal binnen weniger Sekunden. Nach einer Ecke scheiterte er erst am Keeper und den Nachschuss lupfte er über das Gehäuse. Die Gäste vergaben hätten noch verkürzen können doch ein Baum-Freistoß wurde von Pederzolli pariert.
Auf der Heimseite wäre auch noch mehr drin gewesen, da Maschings Versuch von Helmschrott noch an den Pfosten gelenkt wurde und ein Weiß-Freistoß knapp am Lattenkreuz vorbei strich.
Insgesamt sahen die Zuschauer ein gutes B-Klassenspiel. Bischberg konnte nun den vierten Sieg im sechsten Spiel feiern. Lauter hingegen wurde nun die zweite Niederlage zugefügt.

Schreibe einen Kommentar