D2 (Jg. 2003): Gutes Spiel – verdienter Sieg

26. April 2015 | Von Thomas Scholz | Kategorie: Aktuell

`Hinten erstmal sicher stehen und kein schnelles Tor bekommen´, lautete die Devise im Auswärtsspiel gegen den FV 1912 Bamberg. Und so begann das Spiel auch: die gute 2. Halbzeit aus dem letzten Spiel gegen die JFG Main-Aurachtal wurde fortgeführt. Für den Gegner gab es kaum ein Durchkommen und vorne konnten wir immer wieder Druck machen. Der Einsatz sollte belohnt werden durch ein Tor in der ersten Halbzeit. Leider sah dies der Schiedsrichter anders und entschied auf Handspiel, ohne den Treffer anzuerkennen. Trotz einiger guter Chancen für unsere Mannschaft stand es zur Halbzeit noch 0:0. In der 2. Hälfte waren wir weiterhin die spielbestimmende Mannschaft und erzielten den verdienten Führungstreffer. Durch die konstant gute Spielweise der Mannschaft gelang letztendlich der 0:2-Endstand. Die Spieler zeigten wieder einmal sehr große Kampfbereitschaft, diesmal belohnt mit den nötigen Toren. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar